think-outside-the-box-qu

 

Mein Motto:

„Geht nicht gib’s nicht!“

„Nie aufgeben, Leben!“

„Krisen in Chancen verwandeln.“

 

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich an Rheuma erkrankt (juvenile chronische Polyarthritis) und dadurch resultiert auch meine heutige Körperbehinderung. Das macht mich zur Expertin in eigener Sache und daher auch für die Themen Inklusion und Barrierefreiheit, sowie Beratung/Counseling auf Augenhöhe.

Gerade in Bezug auf Peer-Counseling gibt es so gut wie keine Angebote für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, dies möchte ich mit meiner Arbeit ändern.

Durch meine Ausbildung als Systemischer Personal Coach und meinen eigenen Erfahrungen bin ich in der Lage anderen Menschen, die sich in einer Krise befinden, bei ihrer Selbstmotivation und Zielfindung zu unterstützen.

Durch zahlreiche Reisen und den normalen Alltag weiß ich, dass in unserer Gesellschaft noch einiges zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit getan werden muss.

Darum möchte ich beratend dabei unterstützen, solch eine Gesellschaft zu schaffen, denn leider ist dies immer noch nicht selbstverständlich.